user_mobilelogo

Dr. Maurizio Infante – Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Pectus excavatum

statistiche pectus dr infante

Meine Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Pectus besteht aus circa 250 operierten Fällen, von denen ca 80% an einem Pectus excavatum, 16% an einem Pectus carinatum und 4% an einem Pectus arcuatum oder Syndrom von Currarino – Silverman litten. Die Kasistik besteht vor allem aus männlichen Patienten, da diese Erkrankung wesentlich häufiger beim männlichen Geschlecht auftritt.

Pectus excavatum e pectus carinatum

Deformationen der Thoraxwand

Die 3 Prinzipien der Deformation der vorderen Thoraxwand sind :
- Als Pectus excavatum oder Trichterbrust wird eine Einsenkung der vorderen Wand des Brustkorbs
bezeichnet.
Im Foto wird eine Trichterbrust im judendlichen Alter dargestellt.
- Als Pectus carinatum, auch bekannt unter dem Namen Kielbrust oder Hühnerbrust, wird eine kielförmige Vorwölbung des Brustbeins bezeichnet.
- Pectus arcuatum hingegen bezeichnet eine seltene Variante des Pectus carinatum.

Es gibt auch seltene Missbildungen, die manchmal vererbt werden, wie das Syndrom von Polen, das durch das Fehlen des Brustmuskels, der Brust und eines oder mehrerer Rippensegmente auf der betroffenen Seite und in seiner Form auch durch Syndaktylie (Verschmelzung der Finger zwischen ihnen) gekennzeichnet ist.